Die Erde zum Tasten
Schreib- und Lesehilfen
Wahrnehmungsförderung

Herzlich willkommen bei der
Schule für Blinde und Sehbehinderte Baindt

In unserer Heimsonderschule für Blinde und Sehbehinderte in Baindt bei Weingarten (Kreis Ravensburg) leben Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Begabungen und Behinderungen. Die Kinder und ihre Familien kommen aus einem weiten und offen gehaltenen Einzugsgebiet. In unserer Arbeit und unserem Tun stehen der junge Mensch und seine Lebensfreude im Mittelpunkt.

"Komm, stell dich in die Mitte", sagt Jesus zu einem behinderten Menschen. Diese Botschaft von der Bejahung menschlichen Lebens ist uns wesentliche Orientierung.

Logo der stiftung st. franziskus heiligenbronn

Die stiftung st. franziskus heiligenbronn

Träger der Schule für Blinde und Sehbehinderte Baindt ist die stiftung st. franziskus heiligenbronn. Als kirchliche Stiftung öffentlichen Rechts entwickelt sie in den Aufgabenfeldern Behindertenhilfe, Alten- und Jugendhilfe vielfältige Angebote für Menschen mit Hilfebedarf. Die Stiftung hat in der Nachfolge des Klosters Heiligenbronn die Baindter Schule 1993 übernommen und betreibt in Heiligenbronn, Rottweil und Spaichingen weitere Einrichtungen für sinnes- und mehrfachbehinderte Menschen.
www.stiftung-st-franziskus.de

Aktuelles

15.04.2014

Kindergärten Pusteblume und Regenbogen in Baindt bilden Inklusionsgruppe

Die neue Intensivkooperation des Baindter Kindergartens "Regenbogen" und dem "Pusteblume"-Kindergartenkindern der Heimsonderschule für Blinde und Sehbehinderte wurde im Gemeinderat vorgestellt.

Weiter zum Bericht

Ein Junge sortiert verschiedene Gegenstände am Tisch