19.01.2018

Comedy-Truppe "Saubachkomede" tritt in Blindenschule Baindt auf

Schwäbische Comedy mit der "Saubachkomede"

Schwäbische Comedy mit der "Saubachkomede" erwartet die Besucher beim Benefizkonzert an der Baindter Blindenschule am Freitag, 23. März. Foto: Marc Hoerger

Baindt.
Seit 2003 touren sie durch die oberschwäbischen Lande und am Freitag, 23. März, gastieren sie in der Turnhalle der Schule für Blinde und Sehbehinderte in Baindt: die "Saubachkomede" gibt dort um 20 Uhr ein Benefizkonzert, zu dem auch ein Vorprogramm geboten wird.

Die Comedy-Truppe aus Äpfingen bei Biberach, wo der Saubach durchfließt, richtet in ihren Sketchen und Liedern ihren Blick auf die schwäbischen Eigenarten  und karikiert sie liebevoll und mit viel Sinn fürs Detail. In Baindt werden sie ihr aktuelles Programm "Nudla wille - aber broidte" spielen.

Michael Ogger, Markus Burkhardt und die drei Brüder Alwin, Edgar und Egon Hagel bieten Alltägliches mit Hang zum Nonsens dar, garniert mit viel Gesang und Musik. Den Wunderlichkeiten des schwäbischen Volksstamms spüren sie etwa in der Essensschlange am Buffet oder beim Versuch des örtlichen Friseurs, Handwerker für seinen Schönheitssalon zu gewinnen, nach. Mit viel Gesang und Musik erwartet die Besucher ein kurzweiliger und amüsanter Abend.

Der Eintritt beträgt zehn Euro. Der Erlös des Abends ist für das Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum Baindt bestimmt, das in Trägerschaft der stiftung st. franziskus heiligenbronn sich um Förderung und Unterricht von blinden und sehbehinderten Kindern und Jugendlichen aus und in Oberschwaben und darüber hinaus kümmert. Für die zusätzlichen Angebote der Schule in Arbeitsgemeinschaften oder Ferienfreizeiten ist die Einrichtung auch auf Spendenmittel angewiesen.

Einlass in die Turnhalle der Schule ist um 18 Uhr. Das Musikduo "Sambucca unplugged" stimmt mit frechen und lustigen Liedern auf den Abend ein. Dazu wird auch mit Wurstsalat, Kässpätzle, Schmalzbrot und Vegetarischem bewirtet. Der Vorverkauf ist angelaufen. Karten gibt es in den Baindter Geschäften Bäckerei Schmidt, Bäckerei Hausmann und Hubertus-Apotheke.